Die Rückkehr des verlorenen Wissens

Schule des zauberhaften Heilens Kurs III

 

Es ist inzwischen ein viele Jahrhunderte dauernder Prozess, der das Wissen um Heilen, Heil-Sein, Gesund-Sein, Natur und unsichtbare Welten aus den Familien und Gemeinschaften gründlich und bewusst ausgelöscht hat.

Pfeiler dieses Wissens waren seit jeher die alten und weisen Frauen, die Schamanen und Medizinmänner. Jahrtausendelang haben sie Alles was nötig war Leben zu fördern und zu erhalten unter allen Widrigkeiten und Hindernissen von Generation zu Generation weitergegeben.

Wenig ist heute noch übrig. Die patriarchalische Gesellschaft hat es fast geschafft Gesundheit, Geburten, Heilung und Wohlbefinden in institutionalisierte und gut organisierte, geschützte Berufe überzuführen, die einer gesteuerten Doktrin unterliegen. Naturheilmittel, komplementäre Ansätze und energetische wie spirituelle Zugänge wurden in diesen Lebensbereichen für unsinnig und sogar gefährlich zu erklärt.

Gesundheitsvorsorge und Naturheilkunde sind eine der letzten Bastionen gesellschaftlicher Unabhängigkeit von kontrollierten Systemen und globaler Überwachung. Nutzen Sie Ihre Zeit zu lernen was möglich ist und ermächtigen Sie sich, sich selbst zu helfen, so wie es von Anbeginn der Zivilisation üblich war.

Was Ihnen dieser Kurs bringt:

 

Die Rückkehr des verlorenen Wissens in Ihr Bewusstsein. Die Grundfunktion dieses Kurses ist die schamanischen Eigenschaften und Erinnerungen in Ihnen zu wecken. In diesem Kurs kommen Sie wieder näher in Kontakt mit der Natur, mit dem Gott Ihrer Wahl und mit sich selbst. Sie bauen selbst die verlorene Geborgenheit zu Mutter Erde wieder auf und integrieren sich als harmonischer und heilender Aspekt in Ihrem direkten Umfeld.

Erfahren Sie die Bedeutung von Rhythmen für heilvolles Mensch-Sein und begegnen Sie Ihrer eigenen heil- und segensbringenden Natur.

Was Sie in diesem Kurs lernen:

  • Dienst am Nächsten
  • Das Heilige Feuer
  • Anbindung an den Gott der persönlichen Wahl
  • Umgang mit Pflanzen und Tieren
  • Verarbeitung von Heilkräutern
  • Nosoden und homöopathische Heilmittel
  • Umgang mit unsichtbaren Welten
  • Räuchern und Räucherwerk

Special Highligts dieses Kurses:

  • Das Ritual, heilige Feuer und Räuchern mit Sangoma Sandra Polainko
  • Herstellen von Salben, Ölen und Extrakten  aus Heilkräutern mit Christine Wagner

chrsitine_wagner

Organisatorisches:

Kursüberblick
Trainer:Marie-Anne Kannengießer, Helmut Feilmayr, Angelika Rudolph, Sandra Polainko, Christine Wagner, Ina Parzer
Co-Trainer:Helmut Feilmayr, Marie-Anne Kannengießer
Zeit:10 Kursabende via Web!, 18-21:30 Uhr, 2 Übungstage ganztags von 9-17 Uhr oder 10-18 Uhr, Termine nach Lehrplan
Gesamtstunden Anzahl:Theorie 35 h, Praxis 16 h
Modulpreis:650 €
Besonderheit
Highlight:Erarbeite Deine persönliche Kräutermischung
Trainer:Christine Wagner
Co-Trainer:Angelika Rudolph

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published. Required fields are marked *


× vier = 28

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

clear formSubmit