Das Feld und die Informationsfeldmedizin

Der göttlichen Matrix auf der Spur

 

Das Informationsfeld ist eine energetisches Feld, das die Information zu einer Entität beinhaltet bevor diese sich materialisiert. Mathematisch betrachtet ist es das immaterielle informative Abbild der physischen materiellen Struktur. So wie die Aura umgibt auch das Informationsfeld den menschlichen Körper. Organen und Körperteilen sind jeweils einzelne Informationsfelder zugeordnet, die untereinander in Verbindung stehen.

Die komplexen Ursachen körperlicher Störungen, wie mikrobielle, psychische, physische und familiäre Faktoren spiegeln sich im Informationsfeld des Individuums wider. Wenn man das Informationsfeld mental erfasst oder apparativ analysiert erhält man Daten bevor und nachdem sich diese manifestieren und ebenso alle Zusammenhänge und Verbindungen dieser Informationen.

Eine Analyse im Informationsfeld liefert daher in Abhängigkeit des analysierenden Menschen oder Tools mehr oder weniger exakte Daten zu physischen Strukturen, auf elegante und schmerzlose Weise. Da das Informationsfeld nicht nur Körper und Geist verbindet, sondern die physiologischen Prozesse steuert, können Sie über die Optimierung von Informationsfeldern körperliche Strukturen beeinflussen.

 

 

Computer zur Informationsfeldanalyse- und optimierung – System Complex Medical Expert CME

 

Durch eine spezielle russische Methode, die erhaltenen Daten in Algorithmen umzuwandeln und diese mit Hilfe von präzise zusammengestellten Datenbanken anhand statistischer Prinzipien zu vergleichen, erhalten Sie durch die CME Analyse ein komplexes Datenpaket. Das CME gewinnt seine Daten aus einem speziellen spektral-dynamischen Analyseverfahren und gibt Aufschluss über Störungen im mikrobiellen Milieu, über Entzündungen und degenerative Prozesse in Organen, sowie Informationen über Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Vitamin- und Mineralstoffdefizite wie sie im Informationsfeld lesbar sind. CME Geräte können Informationen zu Problemen entdecken noch bevor diese klinisch sichtbar werden.

Was Ihnen dieser Kurs bringt:

 

Eine Informationsfeldanalyse dient im Wesentlichen der Vorsorge, kann aber auch als Hilfsmittel in der Analyse wie im Coaching verwendet werden. Sie zeigt Ihnen energetische Defizite und energetische Überschuss-Reaktionen in Chakren, Meridianen und Informationsfeldern von Lebewesen.

Die Informationsfeldoptimierung vermittelt durch individuelle, menschliche Fähigkeit kennen Sie, es gibt sie seit vielen Jahrhunderten. Denken Sie an einzelne “Heilige” oder Schamanen, die durch Handauflegen oder Rituale, (Selbst-)Heilungen möglich machten.

Informationsfeldmedizin und russische Mentaltechnik nach Petrov oder Grabovoi hat den Bezug zu Traditionen, Ritualen und institutionalisierter Religion hinter sich gelassen. Neutral und ohne Absicht werden hier Licht und Information aus höheren Dimensionen im Hier und Jetzt durch den Klienten selbst unter Anleitung des Trainers in das Informationsfeld übertragen. Weder Trainer noch Anwender entscheiden über Effektivität und Ergebnis. Hier ist Ihr Vertrauen in geistige Welten und das Sein an sich mit all seiner liebevollen Absicht für alles Leben gefordert. Die Übertragung erfolgt im gegenwärtigen Augenblick und ist auch über die Ferne möglich.

Russische Mentaltechniken sind erlernbar. Informieren Sie sich, indem Sie den Button drücken:

Geistheilung und Mentaltechnik

Was Sie in diesem Kurs lernen:

  • Was ist ein Informationsfeld
  • Wahrnehmung des Informationsfeldes
  • Training des dritten Auges
  • Optimieren des Informationsfeldes
  • Dimensionen nach Burkhart Heim
  • Quanten und Doppelspaltversuch
  • Information und Materie

Special Highlight in diesem Kurs:

  • Stellen Sie sich als Proband zur Verfügung und genießen Sie eine kostenfreie Informationsfeldanalyse
CME Gerät

CME Gerät

Organisatorisches:

Kursüberblick
Trainer:Marie-Anne Kannengießer
Co-Trainer:Daniel Rohrmoser
Zeit:1 Kurswochenende 18-21.30 Uhr, 10-18 Uhr und 9-17 Uhr mit Pausen, Termine nach Lehrplan
Gesamtstunden Anzahl:Theorie 13 h, Praxis 8 h, (8 h anrechenbar für LSB Methodik und Selbsterfahrung)
Modulpreis:555 €
Besonderheit
Highlight:Stellen Sie sich als Proband für die Informationsfeldanalyse zur Verfügung
Trainer:Marie-Anne KAnnengießer
Co-Trainer:Daniel Rohrmoser

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published. Required fields are marked *


1 + neun =

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

clear formSubmit